Mordfall Waldner

edition AROB

Am Abend des 17. Februar 1997 wurde am Reichrieglerhof oberhalb von Bozen die Leiche des Südtiroler Landtagsabgeordneten Christian Waldner aufgefunden. Getötet durch fünf Schüsse. Wenige Tage später wurde der Bildungsoffizier des Südtiroler Schützenbundes, Peter Paul Rainer, verhaftet.
In dem 500 Seiten starken Buch analysiert der Autor die Tat, überprüft die Beweise, er deckt Ermittlungsfehler und unbekannte Hintergründe auf.
Die Aufsehen erregenden Rechercheergebnisse Artur Oberhofers wurden in inländischen („Panorama”) und ausländischen Medien („Süddeutsche Zeitung”,
„profil”) zitiert.

500 Seiten
Preis Italien: VERGRIFFEN
Preis Ausland (D-A-CH): VERGRIFFEN

Newsletter ABO

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Termin mehr.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde gesendet.
Es ist ein Fehler beim Senden Ihrer Nachricht aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.