Franz Hosp – Der ehrliche Gauner

edition AROB

Franz Hosp war Büropraktikant und Wilderer. Laienschauspieler und Autodieb. Heilpraktiker und Anlageberater. Versicherungsagent und Scheckbetrüger. Er war gerichtlich geprüfter Steuereinhebungsbeamter und Schmuggler.
Die Untaten des Franz Hosp gehören zum unterhaltungskulturellen Inventar Südtirols. Artur Oberhofer beleuchtet das Phänomen Franz Hosp aus ironischer Distanz.
Arnold Tribus (Herausgeber der Neuen Südtiroler Tageszeitung): „Eine Abenteuergeschichte, erregend, beängstigend, bezaubernd wie ein modernes Märchen, ein poetischer Film, ein realer Traum ”

ISBN 88-88396-03-9
240 Seiten
Preis Italien: 18,00 Euro
Preis Ausland (D-A-CH): 19,00 Euro

Newsletter ABO

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Termin mehr.

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie wurde gesendet.
Es ist ein Fehler beim Senden Ihrer Nachricht aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.